Herbstliebe-Header

Mit "Hinten am Horizont" und "Fühl mal, Schätzchen" gehörte Ulrike Linnenbrink in den 90-iger Jahren auf Anhieb zu den Top-Autorinnen der FRAUEN-Reihe des Lübbe-Verlages.

Wenig später erschien bei Votum (jetzt Beltz), einem Verlag für Sozialwissenschaften, ihr Sachbuch "Stephan - Geschichte eines Pflegekindes".

2002 wurde Ulrike Linnenbrinks Lübbe-Roman "Hinten am Horizont" in stark erweiterter Fassung, (mit einer großen Rahmenhandlung), unter dem Titel "Mylopa - Paradies hinter dem Horizont" im WebSite-Verlag als gebundenen Ausgabe veröffentlicht.
2010 veröffentlichte der IL-Verlag, Basel den aktuellen Roman "Herbstliebe", und im April 2012 wurden der Lübbe-Roman "Fühl mal, Schätzchen" und "Pflegekind Stephan" ebenfalls vom ILV übernommen und neu aufgelegt.
Ende Dezember 2013 erschien ein Band mit Erzählungen unter dem Titel "Reisevorbereitungen" bei neobooks als Ebook - (jetzt unter dem Pseudonym "Crissy June" und dem neuen Titel "Spuren im Schnee - und andere Mords-Geschichten" erhältlich.
Seit Dezember gibt es zu allen Linnenbrink-Büchern Ebook-Ausgaben.

Ulrike Linnenbrink ist Gründungs- und Ehrenmitglied des 42erAutoren e.V. - Verein zur Förderung von Literatur und Mitglied bei VG-Wort.

Mehr Informationen über die Autorin
erhalten Sie über ihren "Web-Wegweiser" (www.ulrike-linnenbrink.de),
Aktuelles aus ihrem persönlichen Leben in ihren dort aufgeführten Blogs.


 

Mehr Bücher von Ulrike Linnenbrink

Mylopa - Roman

Fühl mal, Schätzchen - Roman

Herbstliebe - Roman

Spuren im Schnee - Erzählungen (als Crissy June)

Pflegekind Stephan - Sachbuch

   
  Ulrike Linnenbrink bei Facebook
  pfeilrechts facebook - als "Ulrike Linnenbrink"
  pfeilrechts facebook - Bücher von Ulrike Linnenbrink
  pfeilrechts facebook - UlinneDesign - Buchcovergestaltung

Ulrike Linnenbrink

Ulrike Linnenbrink



©2010 by Ulrike Linnenbrink